Personal

NYE – Mein persönlicher Jahresrückblick

31. Dezember 2016

Bye, Bye 2016

365 Tage sind vorbei, ein ganzes Jahr ist wieder vergangen. Ein Jahr in dem vieles passiert ist, in dem ich vieles erlebt habe und das ich nicht mehr vergessen werde. Deswegen habe ich heute einen etwas anderen Jahresrückblick. Denn oftmals sind es die Kleinigkeiten, die ein Jahr besonders prägen.Silvester NYE Feuerwerk Elli Lionheart Happinessblog

Bester Song

So richtig kann und will ich mich da nicht entscheiden. Aber meine Top drei sind „Hengstin“ von Jennifer Rostock und „No“ von Meghan Trainor, weil die beiden Songs perfekt für starke Frauen sind.  Aber auch „Jam with you“ von Jerry Jay und Iveta, weil es mich an einen schönen Sommer erinnert.

Bester Film

Als Harry Potter Fan natürlich: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, aber auch Eat. Pray.Love habe ich mich wieder gerne angesehen.

Beste Serie

Am Anfang des Jahres definitiv Pretty Little Liars, aber nachdem ich in New York war, auch wieder Gossip Girl! Die ganzen Spots wieder zu entdecken, löst Fernweh in mir aus.

Bestes Buch

Mit der Natur verbunden gefühlt, habe ich mich so richtig durch das Buch Die Honigtöchter von xxx, ein völlig anderes Buch, aber sehr sinnlich und auch irgendwie informativ! Aber auch Der Circle hat mich zum Nachdenken gebracht, wodurch mein Handy auch eine Zeit mal still lag.

Bestes Essen

Selbstgemachtes Quinoa-Sushi mit Avocado. Am besten jeden Tag!

Haare

Im Sommer waren sie lang, im Herbst wurde es dann ein Shortbob mit Vollpony.ich lass mich nicht beschriften Kater likoli Tshirt Fotoshooting Elli lionheart Happinessblog

Geld

In der ersten Hälfte des Jahres habe ich weniger ausgegeben, in der zweiten Hälfte etwas mehr. Aber trotzdem habe ich gespart. Für Bücher. Für neue Reisen.

Gewicht

Zugenommen! Schlimm? Nö.

Vorherrschendes Gefühl

Vorfreude auf die Zukunft und alles was kommt, aber auch Ungeduld.

Meiste Zeit verbracht mit

Planen von neuen Reisen, Lesen in schönen Büchern & Schreiben an neuen Beiträgen

Der schönste Moment

Am New York, als wir nach 10 Sekunden die Augen öffnen durften und zum ersten Mal alles sahen. Aber auch auf dem One World Tower, als die Wände sich öffneten und den Blick auf die Stadt freigaben.New York City One world Observatory freedom tower NYC Reise USA Rundreise Elli Lionheart Happinessblog

Größte Überraschung

Das Gefühl in eine bestimmte Stadt nach dem Studium ziehen zu wollen. Eine Stadt, die ich vorher gehasst habe. Aber auch eine Stadt zu hassen, die ich vorher geliebt habe.

Größtes Abenteuer

Meine Rundreise durch die USA, weil ich währenddessen immer noch dachte zu träumen.

Größtes Erfolgserlebnis

Meinen Blog den ich nach einem Jahr genauer Planung endlich am 01. September stolz veröffentlichte und seitdem mit voller Liebe und viel Herzblut daran arbeite.

Nochmal erleben

Der Sommer war schwer und traurig, aber viele Momente waren auch wunderschön.Sommer shooting Pool USA Bikini Elli Lioneart Happinessblog

Stadt des Jahres

Ganz klar New York City und auch Washington DC und Hildesheim.

Wort des Jahres

Sonnenglück. Ja das Wort gibt es, jedenfalls bei mir.

Erkenntnis des Jahres

Reisen ist wunderschön, aufregend toll, aber nachhause kommen auch. UND: Alles ist noch schöner und besser, wenn die Sonne scheint.

Jemand besonderen kennengelernt

Einen ganzen Haufen.

Gelernt

Glück sollte nicht abhängig von einer Person sein.

Vermisst

Berlin, deswegen ging es Anfang des Jahres wieder dort hin.

Aufgehört

An der Vergangenheit zu hängen und im Vergleich zu anderen zu stehen.

Begonnen

Zu planen was und wo ich in Zukunft arbeiten will.

Zum ersten Mal gemacht

Mich im Fitnessstudio abgemeldet, um zuhause zu trainieren. Und für Ruf als Reiseleiterin in Spanien zu arbeiten.

Nach langer Zeit wieder gemacht/ gefühlt

Endlich wieder für etwas „zu brennen“ und wissen was man will.

Davon mehr

Reisen!!! Ich will noch mehr Länder entdecken und vielleicht schon 2017 meine nächsten zwei Reiseziele erleben.

Nachgedacht

Über das was ich will und was ich nicht will.herbst shooting weißes Spitzenkleid See Leipzig Elli Lionheart Happinessblog

Mitgemacht

Bei verrückten Dingen vor allem in Spanien.

Neu Entfacht

Die Liebe zum Lesen. Und die Liebe zur Natur.

Glücklich gemacht

Kleine Momente. Die Natur. Sonnenstrahlen. Vogelgezwitscher.

Schlusssätze

2016 war ein Jahr in dem ich zu mir selbst gefunden habe, endlich weiß, wer ich bin und was ich will. Ein schönes Jahr in dem ich viele tolle Leute kennengelernt habe und wahnsinnig viel erlebt und gelernt habe. Ein Jahr in dem ich erkannt habe, was pures Glück bedeutet.
2017 kann kommen – ich warte gespannt auf dich!

xoElli Lionheart Happinessblog

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Sophie 3. Januar 2017 at 09:55

    Sehr schöner Rückblick… Dadurch dass alles so kleine Stichpunkte sind, liest sich der Post sehr gut! 🙂
    Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr! 🙂

    • Reply Elisa P. 7. Januar 2017 at 14:24

      Sophie, danke für deine lieben Worte!

  • Reply Anna 8. Januar 2017 at 13:54

    Das ist wirklich ein toller Rückblick von dir 🙂 Du scheinst ein tolles 2016 gehabt zu haben 😉

    Liebe Grüße, Anna
    von https://whenanna.com/

  • Leave a Reply